Ausflüge während ihres Campingurlaubs | Camping Bijar

Booking

Kalendar
ODER

Ausflüge zu Fuß

Die antike Kleinstadt Osor ist nur ca. 500 m vom Campingplatz Bijar entfernt. Osor ist eine kleine Stadt mit einer langen Geschichte. Hier verlief in einem angelegten Meerkanal der Handelsverkehr zwischen der Küste Dalmatiens und der Küste der Nordadria. Die noch immer vorhandenen Ruinen der Stadtmauer zeugen von einer uralten Geschichte und machen diese Stadt zu einem mythischen Ort. Die ganze Stadt ist eigentlich ein Museum im Freien, in dem Künstler aus verschiedenen Epochen Spuren hinterlassen haben, von der frühchristlichen Basilika bis hin zu den Skulpturen von Meštrović. Durch Osor verläuft eine der ältesten Verkehrsstraßen, die so genannte "Bernsteinstraße". Davon zeugen viele Dekorationen aus Bernstein, die in illyrischen Gräbern in der Umgebung von Osor gefunden wurden.

Man weiß, dass im Sommer in Osor Musikabende stattfinden: genießen Sie einige Augenblicke mit klassischer Musik oder besuchen Sie eine Galerie, die Sie mit Sicherheit begeistert wird.

Ein toller Ausflug und ein tolles Abenteuer ist bestimmt auch ein Wanderausflug auf den Berg Osoršćica. Hier werden Sie die frische Luft und den direkten Kontakt zur unberührten Natur genießen. Hier werden Sie zahlreiche autochthone Pflanzen sehen. Und wenn Sie am Ziel ankommen, werden Sie was zu sehen haben. Der Blick vom Gipfel erstreckt sich über den ganzen Archipel Cres-Lošinj bis nach Italien. An einer Stelle werden Sie die ganze Schönheit unserer Inseln erleben. Erfrischen Sie sich vor der Rückkehr in der Wanderhütte und prägen Sie sich alle positiven Eindrücke ein.

Hier können Sie einen Plan der Wanderwege und Promenaden auf der Inseln Cres & Lošinj sehen PDF (1,86) sehen »

Ausflüge mit dem Schiff

Begeben Sie sich mit dem Schiff nach Susak, eine Insel aus Sand, was sie einmalig macht. Sie können aber auch viele andere Inseln besichtigen: Srakane, Orjule, Ilovik und Ähnl.

Ein Ausflug in Modra špilja /die Blaue Höhle/ mit einem Fischpicknick und einem Besuch des Strandes am Fuße von Lubenice, der zu den 40 schönsten Stränden der Welt zählt.

Im vergangenen Jahr war eine Delfinbeobachtungstour ein sehr beliebtes und einzigartiges Erlebnis. Diese Ausflüge werden vom Blue World Institute organisiert und starten in Veli Lošinj (26 km entfernt, ca. 20-30 Minuten mit dem Auto).

Ausflugsboote starten aus Mali Lošinj, Veli Lošinj, Cres und Martinšćice. Detaillierte Informationen über die Uhrzeiten erhalten Sie in den Zentren der Orte, an denen normalerweise alle Abfahrten beginnen.

Ausflüge mit dem Bus, Motorrad, Fahrrad...

Brechen Sie Richtung Valun auf. Dort wurde die Valuner Tafel aus dem 11. Jahrhundert entdeckt. Begeben Sie sich danach in den Ort Cres und besichtigen Sie dort den Stadtplatz, das Stadttor, Mandrač und die Pfarrkirche.  

Auf der anderen Seite begeben wir uns dann auf die Insel Lošinj. Dort besichtigen wir zwei Städte: den kleineren Ort Veli Lošinj, und den größeren Ort Mali Lošinj. Hier erleben Sie die Geschichte der Stadt, der engen Gassen und Ähnliches. In Veli Lošinj sollten Sie auf jeden Fall den Turm, die Galerie besichtigen, etwas über Große Tümmler erfahren, die an unserer Küste leben. In Mali Lošinj können Sie den Duftgarten besichtigen, an einem Ort die Düfte und die Farben unserer Inseln kennenlernen.

Erfahren Sie mehr über Orte auf der Insel Cres  und der Insel Lošinj.

Zum Seitenanfang